Pflegezentrum Kirchgellersen

Großraum Lüneburg - Niedersachsen

0209 – 170 69 02

Pflegezentrum Kirchgellersen

Großraum Lüneburg Niedersachsen

Inmitten des idyllischen Örtchens Kirchgellersen gelegen, kann das Pflegeheim Bella Vita auf eine jahrzehntelange Geschichte zurückblicken.

1984 mit 17 Plätzen gegründet, wurde das Haus nach und nach erweitert. Dabei wurde stets darauf geachtet, dass sich die einzelnen Gebäudeteile gut in die Nachbarschaft einfügen und ein harmonisches Bild bieten. Heute ist das Pflegeheim das Zuhause für 58 Seniorinnen und Senioren. Sie leben in gemütlichen Einzel- und Doppelzimmern. Bewohner wie Angehörige schätzen den familiären Umgang innerhalb des Pflegeheims ebenso wie die ruhige und sichere Lage innerhalb des Wohngebietes.

  • etablierte Einrichtung

  • attraktive Lage nahe Lüneburg

  • hohe Rendite

  • 20-jähriger Pachtvertrag (plus 2x5)

  • günstige Kaufpreise

  • renommierter Betreiber

  • sofortiger Mietzahlungsbeginn

Um das Wohl der Bewohner kümmern sich rund 50 Voll- und Teilzeitkräfte rund um die Uhr. In der hauseigenen Küche werden die einzelnen Mahlzeiten frisch zubereitet. In verschiedenen Therapieräumen werden die Seniorinnen und Senioren im Rahmen ihrer Möglichkeiten gefördert. Ein Freizeit- und Veranstaltungsprogramm sorgt für Kurzweil. Dabei kommt auch der Kontakt zur direkten Nachbarschaft nicht zu kurz. Grillfeste, Weihnachtsbasare oder ein Tag der offenen Tür – Besucher sind herzlich willkommen.

Etliche Zimmer haben direkten Zugang zum schön angelegten und gepflegten Garten des Pflegeheims. Er lädt vor allem in der warmen Jahreszeit zum Verweilen ein. Umgeben von bunten Blumen findet sich hier das eine oder andere Plätzchen für einen Klönschnack mit anderen Bewohnern oder Nachbarn.

STANDORT

Der Standort - Großraum Lüneburg

Kirchgellsersen bei Lüneburg

Kirchgellersen ist eine Gemeinde im niedersächsischen Landkreis Lüneburg und gehört der Samtgemeinde Gellersen an. Die Samtgemeinde zählt 14.327 Einwohner, die Gemeinde Kirchgellersen rund 2.600 Einwohner. Die Nähe zu Lüneburg - wie auch Hamburg - und die attraktive, waldreiche Umgebung haben in den vergangenen Jahren für ein dynamisches Ansteigen der Einwohnerzahlen gesorgt.

Der Landkreis Lüneburg im Nordosten Niedersachsens ist Heimat von gut 185.000 Menschen. Er ist Teil des Lüneburgischen Landschaftsverband und gehört zur Metropolregion Hamburg. Südlich der Hansestadt Hamburg gelegen, ist der Landkreis umgeben von der Lüneburger Heide im Westen und dem Elbetal im Osten. Die Lüneburger Heide zieht jedes Jahr viele Besucher von Nah und Fern an. Allein im Jahr 2020 zählte die Lüneburger Heide über 4,2 Millionen Übernachtungen.

Wirtschaftlich gesehen ist die Region Lüneburg auf Wachstumskurs. Dank bester Infrastruktur, qualifizierter Fachkräfte, innovationsfreudiger Unternehmen ist der Landkreis einer der dynamischsten Wirtschaftsstandorte in der Metropolregion Hamburg. Die regionale Wirtschaftsstruktur ist vor allem geprägt durch Unternehmen aus den Bereichen Mechatronik, Beschichtungs- und Oberflächentechnik, Ernährungswirtschaft sowie Informations- und Kommunikationstechnik.

ANFRAGE







© PFLEGE-KAPITALANLAGE.DE 2022