Seniorenresidenz „Am Michaelsberg“

Siegburg - Nordrhein-Westfalen

0209 – 170 69 02

Seniorenresidenz „Am Michaelsberg“

Siegburg Nordrhein-Westfalen

Das Haus liegt attraktiv in zentraler Lage am Fuße des Michaelsbergs und am Ende der Fußgängerzone. Museen, Cafés, Konzerthallen und Geschäfte sind nur wenige Gehminuten entfernt. Grünflächen mit vielen Bänken und schöner Aussicht auf die Benediktinerabtei laden zum Verweilen ein.

Mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Seniorenresidenz sehr gut zu erreichen, die zentrale Lage zwischen Köln und Bonn sorgt für einen großen Einzugsbereich.

  • Toplage im Stadtzentrum

  • hochwertige Kernsanierung 2018

  • keine Pre-Opening Phase

  • Pflege und betreutes Wohnen

  • Vollauslastung mit Warteliste

  • 10 km bis Bonn

  • 25 km bis Köln

  • attraktiver Standort am Rande der Fußgängerzone

Das Haus ist ein Bestandsobjekt und verfügt über 72 Einheiten im betreuten Wohnen sowie  77 Einheiten im Pflegebereich. Das Objekt wird von dem Initiator in mehreren Bauabschnitten mit einem Investitionsvolumen von ca. 11 Mio. Euro kernsaniert. Damit erhalten Sie als Anleger ein auf dem neuesten Stand aufgebautes Heim, welches annähernd Neubaustandard erreicht.

Nach Abschluss der Sanierungsmaßnahme erhalten Sie direkt nach der Fertigstellung im ersten Quartal 2019 die Pacht in voller Höhe. Eine Pre-Opening Phase gibt es hier nicht.

Mit einer Rendite von mind. 4,10% erhalten Sie hier die Chance nicht nur in einen zukunftsorienteriern Bereich sondern auch an einen wirtschaftlich äusserst interessanten Standort zu investieren.

STANDORT

Der Standort - Siegburg

Standort Siegburg

Siegburg ist die Kreisstadt und Verwaltungssitz des Rhein-Sieg-Kreises im Regierungsbezirk Köln. Sie liegt im Süden Nordrhein-Westfalens und gehört zu den Metropolregionen Rheinland und Rhein-Ruhr.

Das Seniorenzentrum liegt unmittelbar am Fuße des Michaelsbergs, nahe der angrenzenden Fußgängerzone in einer parkähnlichen Umgebung.

ANFRAGE







© PFLEGE-KAPITALANLAGE.DE 2019