Seniorenresidenz Ottersheim

Großraum Worms - Rheinland-Pfalz

0209 – 170 69 02

Seniorenresidenz Ottersheim

Großraum Worms Rheinland-Pfalz

Nördlich des Naturparks Pfälzerwald, zwischen Kaiserslautern und Worms gelegen, entsteht in der Verbandsgemeinde Ottersheim dieses moderne Pflegeheim als KfW-55 Energieeffizienzhaus.

Die Einrichtung besteht aus mehreren, miteinander verbundenen Gebäuden, die harmonisch in das großzügige, parkähnlich angelegte Grundstück eingebettet sind.

  • 34 Pflegeappartements 

  • 20-jähriger Pachtvertrag

  • bis 4,30% Rendite inkl. KfW-Tilgungszuschuss

  • max. 18.000€ Tilgungszuschuß

  • Kfw-55 Förderung

  • sofortiger Mietzahlungsbeginn

  • erfahrener, kirchlicher Betreiber

  • günstiger Quadratmeterpreis

Der Betreiber, die Protestantische Altenhilfe Westpfalz gem. Betriebsgesellschaft mbH ist Mitglied im Diakonischen Werk und somit ein lebendiger Teil der Ev. Kirche der Pfalz (Prot. Landeskirche).

Mit einer über hundertjährigen Tradition und Erfahrung in der sozialen Arbeit leistet er einen Teil der gesellschaftlichen Aufgabe, Menschen mit ihrem Anspruch nach Wohn- und Lebensqualität, nach gesellschaftlicher Teilhabe und Absicherung der Bedarfe im Alter in geeigneter Weise zu helfen und ihnen Geborgenheit und Wohlbefinden in wohnlicher Umgebung zu ermöglichen.

STANDORT

Der Standort - Großraum Worms

Ottersheim im Donnersbergkreis

Die Gemeinde Ottersheim liegt nördlich des Naturparks Pfälzerwald, zwischen Kaiserslautern und Worms.

Der Ort, mit einer bald 1250-jährigen Geschichte, kann durch seine Südosthanglage, mit dem Ammelbach, mit viel Grün, seltener Pflanzenvielfalt und durchaus mediterranem Klima beeindrucken. Zentral gelegen bietet Ottersheim günstige Verkehrsanbindungen in Richtung Rhein/Main, Mainz und Kaiserslautern.

Ottersheim als Teil der Verbandsgemeinde Göllheim 2017 wurden 25 rheinland-pfälzische Orte als Investitions- und Maßnahmenschwerpunkte im Dorferneuerungsprogramm anerkannt.

Mit Ottersheim ist auch eine Gemeinde aus dem Donnersbergkreis vertreten. Vorrangige Ziele sind die Erhaltung ortsbildprägender Gebäude und die Schaffung von Begegnungsstätten für Jung und Alt. Genau hier ensteht ein attraktiver Lebensraum für Senioren.

ANFRAGE







© PFLEGE-KAPITALANLAGE.DE 2020