Pflegezentrum Kalbach

Großraum Fulda - Hessen

0209 – 170 69 02

Pflegezentrum Kalbach

Großraum Fulda Hessen

Im osthessischen Kalbach entsteht eine Pflegeimmobilie, die nicht nur zwei Betreuungskonzepte unter einem Dach vereint, sondern auch neue Standards beim Thema Nachhaltigkeit setzt.

Im größten Kalbacher Ortsteil Mittelkalbach entsteht derzeit eine Pflegeimmobilie, die in dieser Form deutschlandweit ihresgleichen sucht. Zum einen trägt die Einrichtung dazu bei, den auch im Landkreis Fulda durch den demografischen Wandel steigenden Bedarf an Pflegeplätzen zu decken – und zwar höchst individuell mit 88 ansprechenden und jeweils mit einem seniorengerechten Bad ausgestatteten Einzelzimmern sowie 17 unterschiedlich geschnittenen Wohneinheiten für Betreutes Wohnen.

Zum anderen setzt der Neubau auch Maßstäbe in Sachen Nachhaltigkeit: Das Gebäude entsteht in einer Hybridbauweise, wobei rund ein Drittel als Kernstück – inklusive Aufenthaltsräumen, Großküche und Technikbereich – in massiv-konventioneller Bauweise und zwei Drittel – inklusive der Einzelzimmer und Wohnungen – in CO2-neutraler Holzmodulbauweise ausgeführt werden. Damit definiert die neue Einrichtung in Kalbach neue Maßstäbe in Sachen sozialer Verantwortung und Innovationskraft auf dem deutschen Pflegeimmobilien-Markt.

  • CO2-neutrale Holzmodulbauweise

  • innovatives Nachhaltigkeitskonzept

  • bis zu 6.000 € Tilgungszuschuss

  • niedrige Zinskonditionen

  • KfW-40 EE-Standard

  • 6 Monate Pre-Opening

  • 25-jähriger Pachtvertrag

  • unabh. Bauqualitätskontrolle

STANDORT

Der Standort - Großraum Fulda

Kalbach im Landkreis Fulda

Die Gemeinde Kalbach liegt im Landkreis Fulda im östlichen Hessen. Sie ist die Heimat von rund 6.400 Einwohnerinnen und Einwohnern und verbindet eine Einbettung in einen landschaftlich reizvollen Naturraum mit der Lage in einer wirtschaftlich prosperierenden Region.

Dabei profitiert der über eine hervorragende Infrastruktur verfügende Landkreis auch davon, mit seiner zentralen Lage über die A66, die A7 und die ICE-Schnellfahrstrecke Hannover-Würzburg perfekt an das überregionale Straßen- und Schienennetz angeschlossen zu sein.

ANFRAGE







© PFLEGE-KAPITALANLAGE.DE 2022