Seniorenwohnquartier Hürth

Großraum Köln - Nordrhein-Westfalen

0209 – 170 69 02

Seniorenwohnquartier Hürth

Großraum Köln Nordrhein-Westfalen

Neubau In Hürth - das Beste aus zwei Welten

Mit dem Seniorenwohnquartier in Hürth werden im Rhein-Erft-Kreis, unmittelbar an der Stadtgrenze zur Großstadt Köln, insgesamt 43 Pflege- und Wohneinheiten geschaffen.

Das moderne Ensemble besteht dabei aus 24 Pflegeeinzelapartments sowie 18 Service-Wohnungen (2- bis 3-Zimmer- Apartments, die eigenverantwortliches Wohnen und Leben mit pflegerischen Serviceleistungen vereinen) und einem hochwertig ausgestatteten Tagespflegebereich für bis zu 20 Tagesgäste.

  • Pflege + betr. Wohnen

  • 24 Pflegeapartments

  • 18 Service-Wohnungen

  • 4 Einheiten im Tagespflegebereich

  • 6 Monate Pre-Opening

  • attraktiver Standort

  • zentrale Lage

  • nur wenige Kilometer bis zur Kölner Innenstadt

  • 25-jähriger Pachtvertrag (+5 Jahre)

Für die künftigen Bewohner werden die insgesamt 24 Pflegeapartments – geplant ausschließlich als Einzelzimmer mit eigenem Bad – sowie die 18 großzügig geschnittenen seniorengerechten Service-Wohnungen einen Ort der Sicherheit und des Wohlfühlens bilden. Hier entsteht ein komfortables Zuhause.

Die Pflegeapartments befinden sich im 1. und 2. Obergeschoss des Seniorenwohnquartiers. Die lichtdurchfluteten und nach den neuesten Erkenntnissen der Pflege ausgestatteten Einzelapartments bieten Platz für liebgewonnene Erinnerungsstücke und sind zugleich ein Ort für die Entfaltung der persönlichen Ansprüche.

In jedem der vier Stockwerke befinden sich zudem die großzügig geplanten und aus zwei bis drei Zimmern bestehenden Service-Wohnungen, mit Flächen von rund 79 m² bis hin zu stattlichen 142 m².

Die Wohneinheiten im Erdgeschoss sind dabei mit einer über den Wohn- und Essbereich zugänglichen Terrasse ausgestattet. Wer lieber den Blick „von oben“ bevorzugt, kommt ebenfalls auf seine Kosten, denn die hauseigene Dachterasse ermöglicht ebenfalls gemütliche Aufenthalte im Freien.

Das Seniorenwohnquartier in Hürth ist also nicht nur eine solide, sondern zugleich eine sehr soziale Kapitalanlage. Sie liegen also in jedem Fall richtig, wenn Sie sich für eine oder mehrere Einheiten des Seniorenwohnquartiers in Hürth entscheiden!

Dieses Objekt wird vertrieben in Zusammenarbeit mit der Carestone Gruppe Hannover/Garbsen.

STANDORT

Der Standort - Großraum Köln

Hürth vor den Toren Kölns

Die im Bundesland Nordrhein-Westfahlen gelegene Stadt Hürt ist eine mittlere Kreisstadt mit rd. 60.000 Einwohnern und bildet u.a. mit dem direkten Nachbarn Köln den gleichnamigen Regierungsbezirk. 

Verkehrsgünstig gelegen, mit direkter Anbindung an die Autobahnen A1 und A4 sowie die Bundesstraße 265 verfügt die Stadt Hürth über eine hervorragende Verkehrsanbindung. Mit den Regionalbahnen 26 und 48 erreicht man in wenigen Minuten den Kölner Hauptbahnhof. Von hier aus lassen sich dann die weiteren Angebote des Nah– und Fernverkehrs nutzen. Auch der internationale Flughafen Köln/Bonn befindet sich in nur rd. 20 Kilometern Entfernung und ist schnell erreicht.

Das Seniorenwohnquartier Hürth liegt verkehrsgünstig an der Luxemburger Straße. In nur wenigen Gehminuten sind mehrere Bushalte-stellen sowie die U-Bahn Haltestelle Hermülheim zu erreichen, die sowohl Verbindungen im innerstädtischen Bereich als auch in die Um-liegenden Städte wie beispielsweise Köln, Bonn, Aachen sowie Düsseldorf bieten. Fußläufig lassen sich diverse Apotheken, Restaurants, Bäckereien, Bankfilialen sowie Supermärkte erreichen. Ein umfrangreiches Spektrum an Fach- und Hausärzten sowie das Sana-Klinikum tragen zu einer guten medizinischen Versorung im unmittelbaren Umfeld des neuen Seniorenwohnquartiers bei.

ANFRAGE







© PFLEGE-KAPITALANLAGE.DE 2020