Seniorenzentrum Freigericht

Großraum Hanau - Hessen

0209 – 170 69 02

Seniorenzentrum Freigericht

Großraum Hanau Hessen

Im hessischen Freigericht entsteht in der Birkenhainer Straße der Neubau eines Seniorenzentrums mit dazugehörigem Betreuten Wohnen.

Es entstehen 75 vollstationäre Pflegezimmer und eine Gewerbeeinheit auf einem Grundstück mit ca. 2.790 m². Eine transparente, zeitgemäße Architektur verbindet funktionale Strukturen mit gemütlichen Wohnraumkonzepten.

Damit bildet das Projekt ein zukunftsträchtiges Modell, das den Bewohnern Gemeinschaft, Sicherheit und individuelle Rückzugsmöglichkeiten bietet, um in Würde das Alter zu genießen. Unter anderem durch ein Café / Bistro, einen großen Balkon im 1.OG und eine Dachterasse im 2.OG.

Wir freuen uns als Betreiber die MENetatis Unternehmensgruppe präsentieren zu dürfen. Ihre innovativen und erprobten Konzepte in der stationären Altenpflege geben den Bewohnern Sicherheit und maximal mögliche Unabhängigkeit. Ein Anspruch, dem sie in diversen anderen Häusern bereits erfolgreich gerecht wurden.

  • Metropolregion Rhein.Main

  • 25-jähriger Pachtvertrag (+1x5 Jahre)

  • Tilgungszuschuss bis 18.000,- EUR

  • hohe Bau- und Ausstattungsqualität

  • Friseursalon, Café / Bistro, Empfangsbereich mit Foyer

  • uabhängiges Baucontrolling

Die Ausstattung unserer Pflegeapartments entspricht den aktuellen Anforderungen und gewährleistet eine individuelle Betreuung der Bewohner auf höchstem Niveau.

Alle Pflegeapartments sind mit ausgesuchten Materialien, ansprechender Keramik in den Bädern und strapazierfähigen Böden ausgestattet. Das Gestaltungskonzept zielt darauf ab, die Selbstbestimmung der Bewohner zu wahren und das Miteinander zu fördern.

Das Pflegeheim wird als KfW-55 Effizienzhaus errichtet. Die Ausführung erfolgt insbesondere nach den Bestimmungen des Hessischen Betreuungs- und Pflegegesetzes (HBPG) und Ausführungsverordnung (AV) zum HBPG sowie den öffentlich rechtlichen Bestimmungen, sofern zutreffend. Der Betreiber wird bewusst in die Planung und Auswahl der Ausstattung miteinbezogen.

STANDORT

Der Standort - Großraum Hanau

Freigericht im Main-Kinzig-Kreis

Freigericht liegt, mit dem Ortsteil Bernbach, in einer reizvollen Landschaft zwischen Kinzigtal, Spessart und Vogelsberg. Umgeben von den bewaldeten Erhebungen des Vorspessarts sind Hanau, Gelnhausen und Aschaffenburg schnell und verkehrsgünstig zu erreichen.

Mit dem Bus im dichten Taktverkehr des „Vorspessart Verbunds“ sowie über schnell erreichbare Bahnhöfe per Schiene, während in Langenselbold und Gelnhausen die A66 und in Alzenau die A45 eine günstige Verbindung per PKW garantieren.

Im historischen Sinn kommt der Birkenhainer Straße als künftigem Standort unseres Seniorenzentrums ein besonderer Stellenwert zu. Sie war früher Teil eines bedeutenden Fernhandelsweges zwischen Brüssel und Wien und ist heute ein beliebter Fernwanderweg von Hanau nach Gemünden mit einer Länge von über 70 km.

Unmittelbar an der bayerischen Grenze gelegen, bietet Freigericht mit seinen rund 15.000 Einwohnern hervorragende Einkaufsmöglichen, umgeben von öffentlichen Einrichtungen wie Hallenbad, Kneipp-Anlage und gut ausgeschilderten Wanderwegen.

ANFRAGE







© PFLEGE-KAPITALANLAGE.DE 2020