Seniorenzentrum Gau-Odernheim

Alzey-Worms (Landkr.) - Rheinland-Pfalz

0209 – 170 69 02

Seniorenzentrum Gau-Odernheim

Alzey-Worms (Landkr.) Rheinland-Pfalz

In Gau-Odernheim entsteht eine Senioreneinrichtung, die mit 85 Wohneinheiten ein attraktives Angebot an dringend benötigten Pflegeplätzen schafft.

Gleichermaßen reizvoll wie verkehrsgünstig an der Bahnstraße am nordwestlichen Ortsrand gelegen, entsteht in einem den KfW-55-Standard erfüllenden Neubau ein Seniorenzentrum, das mit 85 Einzelzimmern dem deutschlandweit steigenden Bedarf an Pflegeplätzen Rechnung trägt.

 

  • gute Lage zwischen den Metropolregionen Frankfurt/Rhein-Main und Rhein-Neckar

  • bis 18.000 € Tilgungszuschuss

  • 20-jähriger Pachtvertrag (+2x5)

  • KfW-55 Förderung

  • 3 Monate Pre-Opening

Das Gebäude verfügt straßenseitig über drei Vollgeschosse sowie einen gartenseitigen Anbau mit zwei Vollgeschossen, in dessen Erdgeschoss sich neben Räumlichkeiten für die Verwaltung auch die hauseigene Küche sowie ein ansprechend eingerichtetes Café befinden. Lichte Gemeinschaftsräume, großzügige Balkone und eine parkähnlich angelegte Außenanlage tragen zum Wohnkomfort bei.

So entsteht eine für die zukünftigen Bewohner wie für Investoren höchst attraktive Immobilie.

Dieses Objekt wird vertrieben in Zusammenarbeit mit der Carestone Gruppe Hannover/Garbsen.

STANDORT

Der Standort - Alzey-Worms (Landkr.)

Gau-Odernheim im Kreis Alzey-Worms

Die Gemeinde Gau-Odernheim liegt im Kreis Alzey-Worms und damit im Herzen der landschaftlich reizvollen Region Rheinhessen in Rheinland-Pfalz. Der vom Weinbau geprägte Kreis überzeugt mit einer Atmosphäre von Ursprünglichkeit, Tradition und gediegenem Wohlstand und hat sich bei seiner Lage vor den Toren großer Ballungsgebiete das „Glück des Überschaubaren“ erhalten.

Zu den Vorteilen der Gemeinde zählt die hervorragende Verkehrsanbindung: Durch die Nähe zu den Autobahnen A61 (Koblenz - Ludwigshafen) und A63 (Mainz - Kaiserslautern) dauert es jeweils nur rund eine halbe Stunde Fahrzeit in die benachbarten Wirtschaftsräume Metropolregion Frankfurt/ Rhein-Main sowie der Metropolregion Rhein-Neckar.

ANFRAGE







© PFLEGE-KAPITALANLAGE.DE 2020