Residia Erweiterungsbau

Bad Bevensen - Niedersachsen

0209 – 170 69 02

Residia Erweiterungsbau

Bad Bevensen Niedersachsen

Die meisten Menschen wünschen sich für das Leben im fortgeschrittenen Alter eine größtmögliche Unabhängigkeit, kombiniert mit einem Höchstmaß an Sicherheit.

Genau darauf zugeschnitten ist das gefragte Konzept des Service-Wohnens der WH Care. 23 speziell konzipierte Wohnungen entstehen derzeit in einem Neubau in Bad Bevensen.

Der charmante Kurort mit seinen rund 9.000 Einwohnern befindet sich als Teil der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf direkt am Elbe-Seitenkanal im Landkreis Uelzen. Er liegt damit inmitten der Lüneburger Heide, am südlichen Rand der Metropolregion Hamburg und etwa 15 km nördlich der Kreisstadt Uelzen.

  • moderner Erweiterungsbau

  • ganzheitliches Pflegekonzept

  • Neubau nach KfW 55-Standard

  • attraktive Finanzierungskonditionen

  • Tilgungszuschuss

  • bonitätsstarker Betreiber

  • 20-jähriger Pachtvertrag

  • 2 Monate Pre-Opening

Bad Bevensen gilt mit seiner Thermalquelle als eines der führenden Heilbäder Norddeutschlands und trägt stolz den Beinamen „Quelle des Wohlgefühls“. Rund um die „Jod-Sole-Therme“ überzeugt der Ort mit einem Kurviertel bestehend aus Hotels und Kurheimen sowie Gesundheitseinrichtungen mit überregionalem Ruf.

Die 23 Einheiten – es handelt sich um Zwei-Zimmer-Wohnungen mit Terrasse oder Balkon – entstehen dabei in einem Erweiterungsbau zum bereits bestehenden Lebensund Gesundheitszentrum „Haus Residia“ und komplettieren dessen Angebot an bereits existierenden Service- Wohnungen sowie den 89 Zimmern der stationären Pflege.

Die räumliche Nähe, wie selbstverständlich auch der gemeinsame „Aus einer Hand“-Ansatz der Einrichtung stehen dabei für kurze Wege und Synergieeffekte. All das in Verbindung mit dem modernen Pflegekonzept der WH Care – ein starkes Argument für eine Service- Wohnung an diesem Standort. Investoren finden hier also eine absolut solide Geldanlage.

Dieses Objekt wird vertrieben in Zusammenarbeit mit der Carestone Gruppe Hannover/Garbsen.

STANDORT

Der Standort - Bad Bevensen

Kurstadt Bad Bevensen

Bad Bevensen ist mit seiner Jod-Sole-Quelle das bedeutendste Heilbad in der Lüneburger Heide. Es ist eine Kleinstadt nördlich von Uelzen am Ufer des Flusses Ilmenau. Im Osten der Stadtgrenze verläuft der Elbe-Seitenkanal. Zusammen mit der bekannten Klosterstadt Ebstorf bildet es eine Samtgemeinde. Knapp 28.260 Einwohner leben hier mit ca. 27% Anteil an über 65-jährigen.

Hannover im Süden ist knapp zwei Stunden entfernt (115 km), Hamburg im Nordwesten etwas über eine Stunde (84 km), nach Berlin im Osten sind es dreieinhalb Stunden (273 km) und nach Soltau im Westen ist es etwas über eine Stunde (65 km). Die Kreisstadt Uelzen ist knapp 20 Minuten und 16 km entfernt. Ein Zug dorthin verkehrt stündlich. Wolfsburg ist 89 km entfernt, die Fahrt mit dem Auto dauert etwa eineinhalb Stunden.

ANFRAGE







© PFLEGE-KAPITALANLAGE.DE 2020