Seniorenhaus am Stadtpark

Aschersleben - Sachsen-Anhalt

0209 – 170 69 02

Seniorenhaus am Stadtpark

Aschersleben Sachsen-Anhalt

Vor den Toren des Harzgebirges entsteht direkt am Aschersleber Stadtpark eine ansprechende Pflegeimmobilie mit 102 Einzel- und 14 Doppelzimmern.

Der idyllische Stadtpark besticht dabei mit seinem alten Baumbestand, einer Pflanzenbibliothek, dem „Aschersleber Globus“ und einem wunderschönen Rosarium.

In direkter Nachbarschaft dieser unter Denkmalschutz stehenden Grünanlage und am Ufer des Flüsschens Eine entsteht das Seniorenhaus "Am Stadtpark". Nach Fertigstellung wird die Einrichtung 102 Einzel- und 14 Doppelzimmer beherbergen. 

  • hoher Bedarf am Standort

  • KfW-40-Förderung

  • bis 24.000 € Tilgungszuschuss

  • baubegleitende Immobilienprüfung

Das den KfW-40-Standard erfüllende Gebäude der Einrichtung besticht durch ansprechende Architektur und seine Ausführung mit vier Vollgeschossen, inklusive eines Mansardgeschosses. Alle Bewohnerzimmer verfügen über ein eigenes, seniorengerechtes Bad mit Dusche, Waschbecken und WC. Ausgestaltet werden die Wohneinheiten mit einer hellen und freundlichen Farbgebung und bodentiefen Fenstern. Die Zimmer bieten den Bewohnern so die angenehme Behaglichkeit der eigenen vier Wände. Dazu kommen auf allen Ebenen Gemeinschaftsflächen, zu denen auch geräumige Gruppen- beziehungsweise Aufenthaltsräume mit ansprechendem Mobiliar und Pflegebäder gehören.

Dabei trägt die Einrichtung dem demografischen Wandel hin zu einer älteren und damit auch pflegebedürftigeren Gesellschaft Rechnung. Diese Entwicklung macht attraktive Einrichtungen wie das Seniorenhaus "Am Stadtpark" für die betreuten Senioren als zuverlässiges Zuhause so wichtig.

Insgesamt entsteht also eine Einrichtung, die über die Stadtgrenzen Ascherslebens hinaus Strahlkraft entwickeln wird. Dies macht das Objekt zu einer attraktiven Immobilie und zu einer gefragten Geldanlage für Investoren.

 

STANDORT

Der Standort - Aschersleben

Aschersleben - das Tor zum Harz

Aschersleben ist eine gleichsam romantische wie lebendige Stadt mit rund 27.000 Einwohnern im Südwesten des Salzlandkreises in Sachsen-Anhalt.

Geprägt wird sie von der Nähe zu den sich südwestlich erstreckenden höchsten Bergen Norddeutschlands, weshalb die Gemeinde auch den Beinamen „Tor zum Harz“ trägt. Einen besonderen Reiz entfaltet die Stadt durch ihre historische Altstadt und die im Zuge der Landesgartenschau 2010 neu gestalteten Parks und Gärten im Zentrum.

Aschersleben selbst ist ein wichtiger urbaner, wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt mit einem entsprechenden Einzugsgebiet in der Region. Das nicht verarbeitende Gewerbe, kleine Handwerksund Dienstleistungsbetriebe, Einzelhandel und Gastronomie werden den Versorgungsfunktionen eines Mittelzentrums in vollem Umfang gerecht.

ANFRAGE







© PFLEGE-KAPITALANLAGE.DE 2021