Seniorenzentrum Offenbach-Hundheim

Kusel (Landkreis) - Rheinland-Pfalz

0209 – 170 69 02

Seniorenzentrum Offenbach-Hundheim

Kusel (Landkreis) Rheinland-Pfalz

In einer architektonisch ansprechenden Gestaltung wird Anfang des Jahres 2019 in der Gemeinde Offenbach- Hundheim ein Gebäude mit 45 Pflegeplätzen und 23 Service-Wohnungen entstehen.

Der Gebäudekomplex befindet sich auf dem ehemaligen Sportplatzgelände, direkt im Umfeld befinden sich Nahversorgungsmöglichkeiten und alle infrastrukturellen Angebote.

Die Pflegezimmer befinden sich ausschließlich im Erdgeschoss des Gebäudes. Im Obergeschoss des zweistöckigen Komplexes, befinden sich die Service-Wohnungen, in denen die Bewohner ein größtenteils autarkes Leben führen können.

  • Top Betreiber

  • kein Pre-Opening

  • KfW 55 Standard

  • 25-Jahres-Mietvertrag

  • unabh. Bauqualitätskontrolle

  • innovative Gebäudetechnik

  • Tilgungszuschuss bis 5.000 €

  • besonders günstige Finanzierung (1,1% p.a.)

Durch eine durchdachte Kombination von Wärmeschutzmaßnahmen, zeitgerechter Gebäudetechnik und den Einsatz von Kraft-Wärme-Kopplung wird bei dem Neubauobjekt der Standard eines KfW-55-Effizienzhauses erreicht. Dies zahlt sich auch für den Erwerber aus. Sie kaufen ein Haus neuesten Energiestandards und profitieren darüber hinaus von günstigen Finanzierungskonditionen. Jeder Käufer hat dadurch Anspruch auf ein zinsverbilligtes Darlehen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Je Einheit können die Erwerber einen Betrag von bis zu 100.000,- € zinsgünstig ab 1,11 % p.a. finanzieren. Die Zinsersparnis von ca. 6.000,- € sowie der Tilgungszuschuss von 5.000,- € über eine Laufzeit von 10 Jahren machen das Investment nicht nur noch attraktiver - die Nachhaltigkeit des Gebäudes und der Technik erhöht auch den Wiederverkaufswert.

Als Betreiber der Einrichtung in Offenbach-Hundheim konnte der Saarländische Schwesternverband verpflichtet werden. Der Saarländische Schwesternverband hat sich auf die Pflegestruktur in ländlichen Regionen spezialisiert und ist hier einer der etabliertesten und finanzstärksten Betreiber deutschlandweit mit Einrichtungen in mehreren deutschen Bundesländern. Der Standort passt hervorragend in das Konzept des Saarländischen Schwesternverbandes und wird vorhandene Synergieeffekte zwischen bereits bestehenden Einrichtungen noch weiter ausbauen.

STANDORT

Der Standort - Kusel (Landkreis)

Die Gemeinde Offenbach-Hundheim in der Metropolregion Rhein-Pfalz

Die Gemeinde Offenbach-Hundheim befindet sich im Landkreis Kusel, in Rheinland-Pfalz, unweit der Landeshauptstadt Mainz gelegen. Naheliegend befindet sich zudem die Kurstadt, und Sitz der Kreisverwaltung, Bad- Kreuznach.

Auch durch die schöne Lage an den Talhängen des Nordwestpfälzer Berglandes, zählt die Gemeinde zu den staatlich anerkannten Fremdenverkehrsorten. Die Region mit circa 150.000 Einwohnern bietet viele kulturelle Highlights. Zu diesen gehören die Crucenia-Therme, das Bäderhaus, eine der größten Wellness- und Saunaanlagen Deutschlands und das „Klein-Venedig“.

Wirtschaftlich profitiert die Region vom Weinanbau. Auch der (Kur)Tourismus ist ein wichtiges Wirtschaftsfeld. Ansonsten ist die Wirtschaftsstruktur vornehmlich von kleinen- und mittelständischen Unternehmen geprägt, die vorwiegend sehr überregional ausgerichtet sind.

ANFRAGE







© PFLEGE-KAPITALANLAGE.DE 2019